UNIVERSELLE FRAGEN

Wenn wir uns im geistigen Bereich bewegen, haben wir die Möglichkeit, uns mit unserem höheren Selbst zu verbinden und Bewusstseinsebenen zu erreichen, in der erweiterte Wahrnehmung möglich ist. Die Wahrnehmungen dieser Bewusstseins-Ebenen geistige oder universelle Fragen betreffend, sowie Fragen zu unserem aktuellen Weltgeschehen werden hier zur Verfügung gestellt. Sie sind als Impulse, Anregungen oder Möglichkeiten zu verstehen, als Erinnerung und Ausdruck unsere metaphysischen Existenz. 

 

(Antworten und Sprechgeschwindigkeit können in anderen Bewusstseinszuständen verlangsamt sein: ein hochkonzentrierter Such- und Orientierungsprozess, in dem wir die Antworten innerlich abfragen)

Wir bilden eine Energie - wir sind alles und nichts

Wir bekommen eine Ahnung davon, wie es ist, sich Selbst als Teil der Quelle zu erleben. Dann erfahren wir, wie schmerzhaft die Loslösung aus dieser Quelle sein kann, die Loslösung von diesem Bewusstseinszustand, und das Eintreten in die körperliche Form (Anm.: "Hülle"). Wir bekommen eine Ahnung des "Urschmerzes".

Wir steigen ein, während die Seele sich in eine andere Bewusstseinsebene bewegt:

Den Wandel miterleben, Machtverteilungen wandeln sich:

Wir erleben, wie wir "Macht" und ihr Wirken in unserem geistigen Bewusstsein wahrnehmen.   

Dunkelheit und Chaos

Wir erleben, wie wir Dunkelheit und Chaos in höheren, freien Bewusstsein wahrnehmen.


JE rASCHER DIE Spielregeln DURCHSCHAUT WERDEN, UMSO MEHR Freude MACHT DAS sPIEL.